Sind Sie eine Organisation, die sich in einer Krise befindet und in Eile ist, eine grosse Anzahl von Mitarbeitenden zu rekrutieren? Aber Sie müssen auch darauf bedacht sein, die Risiken der Einstellung von Mitarbeitenden mit schlechten Absichten Mitarbeiter zu minimieren? Dann können Sie uns einzelne Dossiers oder eine Liste von zu überprüfenden Personen über unsere sichere Plattform übermitteln und wir melden uns schnell mit dem Ergebnis des Screenings bei Ihnen

Die Gesundheitskrise COVID-19 führt derzeit dazu, dass die Verwaltungsbehörden teilweise nicht in der Lage sind, offizielle Dokumente auszustellen, die die Identität oder den kriminellen oder finanziellen Hintergrund von Personen bescheinigen können, selbst wenn diese in einem sensiblen Umfeld eingestellt werden müssen. So können beispielsweise Auszüge aus dem Schweizerischen, französischen und anderen internationalen Strafregistern von Privatpersonen nicht mehr online bestellt werden oder leiden unter starken Verzögerungen. Aequivalent hat auch heute noch Zugang zu Schweizer Strafregisterauszügen für seine Kunden.

Diese Situation kann böswilligen Personen zugutekommen und damit eine sensible Bevölkerung oder eine ganze Organisation gefährden.

Um Organisationen, die sich dieser Herausforderung stellen müssen, zu helfen, bietet Aequivalent seine sichere digitale Plattform und ein minimal praktikables Mitarbeiter-Screening-Programm an, zum Selbstkostenpreis und auf gemeinnütziger Basis. Es wird von einem speziell für solche Situationen eingerichteten Team durchgeführt.

Wenn Sie mehr wissen möchten, kontaktieren Sie uns HIER.

Datum Erstveröffentlichung : 23.03.2020

Autor: Marketing- und Sales-Team von Aequivalent